Ominide 13147 punti

Carl Joachim Friedrich Ludwig von Arnim (Berlin, 26. Januar 1781 - Schloss Wiepersdorf, 21. Januar 1831) war ein Schriftsteller tedesco.Von Arnim wurde in einer wohlhabenden Adelsfamilie geboren: Sein Vater, Joachim Erdmann, war Diplomat und leitete Theater Berlin, starb seine Mutter, Amalia von Lobes Carolina, bei der Geburt.
Nach dem Besuch des Gymnasiums (Joachimsthaler) Berlin, schrieb er sich an der Universität Halle in der juristischen Fakultät. Öffentliche inzwischen Artikel über wissenschaftliche Themen in den Annalen der Physik als auch sein Studium der elektrischen Erscheinungen, es ist auch die Zeit, in der er den Philosophen Friedrich Wilhelm Joseph Schelling und die ebenso berühmte Gelehrte Johann Wilhelm Ritter kennt. Fakultäten und Universitäten Einschreibung im Laufe der Mathematik an der Universität Göttingen ändern. Öffentliche Grundlagen der Theorie des Magneten.
Goethe weiß, ist, dass Clemens Brentano und gab seine wissenschaftliche Studien, mit in der Zwischenzeit bereits gebrochen Freundschaft mit Schelling und Ritter, widmet sich der Literatur. In dieser Zeit seinen ersten Roman, Love Life Hollin. Er begann zu reisen, in ganz Europa und in Wien veröffentlicht seinen zweiten Roman mit dem Titel der Offenbarung des Ariel. Als er nach Hause zurückkehrte und einer Route folgen, die ihn zu in Frankfurt Freund Brentano zu erfüllen, seine Schwester Bettina, die eine Übereinstimmung mit den größten Berühmtheiten der Zeit unterhalten, einschließlich des großen Dichters von Weimar, Goethe weiß, dass er, und der nicht minder berühmten Musikers und Komponisten Ludwig van Beethoven. War in Frankfurt und dem Rhein, die zusammen mit zukünftigen Schwager (verheiratet Bettina zu einem späteren Zeitpunkt) hatte die Idee, eine Sammlung deutscher Volkslieder zu schreiben, veröffentlichte einige Jahre später unter dem Titel Des Knaben Wunderhorn (Das Horn des wunderbaren Kindes ). Er weiß, dass in der Zwischenzeit Madame de Stael und besuchen Orte in Norditalien; schreibt Aloys und Rose und dann Geschichten von Komödien.

Er ließ sich im Jahre 1804 in Berlin, nach dem Tod seines Vaters, veröffentlicht er die Jugend von Frederick. Intensivierung in diesem Zeitraum zwischen 1805 und den folgenden Jahren Treffen zwischen Brentano, Goethe und Bettina. Zusammen mit Brentano wurde er regelmäßiger Mitarbeiter der Literaturzeitschrift Zeitung für Einsiedler in der Universitätsstadt Heidelberg um das Jahr 1808. Zu dieser Zeit gründete umgab sich der größten Dichter und deutsche Autoren wie Friedrich Hölderlin, der Gebrüder Grimm, und Friedrich von Savigny anderen. Es war auch ein ausgezeichneter Journalist und neben Heinrich von Kleist führte eine heftige anti-napoleonischen Schlacht; Es bleibt ein Meilenstein Essay Was von dem Glück 1806. Zusätzlich zu den bekannten deutschen Volkslieder, die die Musik von mehreren zeitgenössischen deutschen Musikern und in späteren Zeiten eingestellt wurden; Sie zogen oder fand seine Inspiration aus seinen Romanen Musiker der Wert von Richard Wagner. Widmet die Sammlung von Kurzgeschichten Wintergarten (Wintergarten), 1809 Bettina Brentano, und 1810 ist die offizielle Verlobung mit der gleichen. Dennoch veröffentlicht die neue Armut, Reichtum, Schuld und Busse der Gräfin Dolores und Komödie Das Loch, oder das wiedergefundene Paradies (Das Loch, das das Paradies zu finden ist).
Bettina heiratete im Jahre 1811 und nach der unerwünschten Ereignisse kündigen seine Freundschaft mit Goethe. Zur gleichen Zeit für seine nonkonformistische Haltung sehe blockiert seine Bestrebungen in den diplomatischen Dienst. Veröffentlichte eine Sammlung von Kurzgeschichten im Jahre 1812 und im Jahre 1813 ein Theaterstück mit dem Titel Die Appelmänner (Der Appelmann). Als Folge der wirtschaftlichen Not und von den sozialen Beziehungen in diesen Jahren unterhalten enttäuscht, zog er nach Wiepersdorf, wo mittlerweile veröffentlicht die gleichen (gleich).

Hai bisogno di aiuto in Letteratura Tedesca?
Trova il tuo insegnante su Skuola.net | Ripetizioni
Registrati via email