Ominide 13147 punti

Johann Wolfgang von Goethe (Frankfurt am Main, 28. August 1749 - Weimar, 22. März 1832) war ein Schriftsteller, Dichter und Dramatiker Deutsch. Von George Eliot, als "eine der größten deutschen Literaten und dem letzten universalen Menschen, die Erde zu gehen," es ist in der Regel als einer der wichtigsten Vertreter der europäischen Kulturszene. Seine Tätigkeit kam zu dem Lyrik, Drama, Literatur, Theologie, Philosophie, Humanismus und Wissenschaft, sondern war fruchtbar in Malerei, Musik und Kunst. Sein Hauptwerk ist die Faust, ein monumentales Werk, zu dem er für mehr als 60 Jahre.
Goethe war der ursprüngliche Erfinder des Konzepts der Weltliteratur (Weltliteratur), aus seiner tiefen Kenntnis und Bewunderung für die verschiedensten kulturellen Eckpfeiler der nationalen (Englisch, Französisch, Italienisch, Griechisch, Persisch und Arabisch) abgeleitet. Er hatte großen Einfluss auf das philosophische Denken der Zeit, vor allem auf Spekulationen von Hegel, Schelling und später Nietzsche.Primogenito Johann Caspar (1710-1782), Juris Doctor und kaiserlichen Berater, ein Mann von Bildung und Katharina Elisabeth Textor ( 1731-1808), wurde kurz nach Mittag am 28. August 1749 am ersten Jahrestag der Ehe der Eltern geboren. Katharina hatte zwar Schwierigkeiten bei der Geburt verursacht dall'imperizia der Hebamme, die zu seinem Großvater mütterlicherseits, Johann Wolfgang Textor, Bürgermeister von Frankfurt, eine Stadt, in der Hebammenausbildung obligatorisch gesetzt geschoben zu haben scheint. Geboren in Frankfurt. Am nächsten Tag wurde er nach dem protestantischen Ritus getauft. Im Dezember 1750 er die zweite Tochter, Cornelia Friederike Christiana (1750-1777), seine Kindheit Spielkamerad geboren wurde; die anderen fünf Kinder werden später in der Tat in einem frühen Alter sterben.

In der Zeit von 1752 bis 1755, er und seine Schwester zu besuchen einen Kindergarten, aber der Großteil der Ausbildung, die sie zu Hause zu empfangen, unter der Leitung von seinem Vater. In Kontakt mit der Welt des Lesens und lernen und dabei Spaß. Im Jahr 1753, für Weihnachten, erhält wenig Johann ein Geschenk von einem Puppentheater.
Ausgehend von 1755 er lernt zu lesen und zu schreiben, Deutsch in einer öffentlichen Schule, dann privat, Latein und ein wenig griechisch. Im Jahre 1758 studierte er Französisch und nimmt Zeichenunterricht; im Jahre 1760 studierte er die italienische (sein Vater war in Italien im Jahre 1740 gewesen und hatte in rauer Italienisch, ein Reisetagebuch geschrieben und machte skizzenhafte Stiche von Rom legte auf dem Display in der Geburtsstadt von Goethe in Frankfurt am Main), und lernt die " Kunst der Kalligraphie. Im Jahre 1762 studiert sie Englisch und ein wenig "der Hebräischen. Im Jahre 1763 begann er das Studium Klavier und im gleichen Jahr, am 25. August und ein Klavierkonzert von Mozart, dann sieben Jahre alten Jungen, wigged und mit einem Schwert an seiner Seite zu besuchen. Teenager-Alter, lernen, Reiten und Fechten.
Ausbruch des Siebenjährigen Krieges im Jahre 1756, die Französisch eroberte Frankfurt am 1. Januar 1759 und wird im Hause Goethe Lieutenant François de Théas, Graf von Thoranc, Kommandant des Platzes installiert; mit Französisch Truppen werden von Schauspielern und Sängern begleitet und Goethe besucht zum ersten Mal, um die Tragödien von Racine und Corneille und Moliere Komödien, sowie Werke und musikalischen Einlagen zu rezitieren, bis zum Abflug des Französisch, die 2. Dezember 1762 stattfand. im Jahre 1757 komponiert seine ersten Verse, streng gereimt.
Im Jahre 1764, dem Jahr der Thronbesteigung von Joseph II, passiert er den Vater einer jungen Mutter, die nach einem Job in der Stadtverwaltung zu empfehlen; angestellt, wurde entdeckt, dass die Mitarbeiter war ein Gauner. Johann wurde, auf den ersten, selbst der Mittäterschaft verdächtigt, aber bald erkannt, dass es nicht die Tatsachen.
Jetzt 17 Jahre alt, ist es Zeit für ihn, die Universität zu besuchen: er würde gerne in der klassischen Literatur und Rhetorik an der Universität Göttingen trainiert werden, aber der Vater entscheidet sich für ihn ein Jurastudium in Leipzig und so am 30. September 1765, Johann Teil von Frankfurt am Main die schöne und modern, mit steckte die hübsche Summe von 1200 Gulden, eine mehr als ordentliche Wartung zu sichern.

Hai bisogno di aiuto in Letteratura Tedesca?
Trova il tuo insegnante su Skuola.net | Ripetizioni
Registrati via email