Ominide 3880 punti

Künstlerische Schönheit

Ästhetisches Urteil: Urteile sind reflektierenden Urteile, weil sie spiegeln die Natur Aussagen, auf die kommt der Mann Nachdenken über die Natur und sind nicht festgelegt, wie auch die Urteile der Kritik der reinen Vernunft, dass sie anders waren, weil sie die Menschen, die Gesetze der Natur zu entdecken trugen Hier geben wir keine Gesetze zur Natur, aber wir haben ein Spiegelbild einer sentimentalen Natur.
Ästhetisch: es ist das Gefühl der Lust oder Unlust, die wir fühlen am Schauspiel der Natur reden über ein ästhetisches Urteil der Natur. Das Gefühl von natürlicher Schönheit "wertet die ästhetischen Teil, sagen, dass es schön ist Mittel, das in uns ein Gefühl der Freude weckt. Kant sagt, dass der wahre Sinn für das Schöne ist, dass, wenn es auch unbedingt sein, dann ist die beste ist selbstlos, um das zu sein Kontemplation geschieden (getrennt) aus Anlage. Es scheint, dass die Natur will Geburt im Menschen der mit Naturschönheiten wie ein Mann, um zu geben Sie das Gefühl, dass in der Anziehungskraft der Natur führt zu geben, dieses Gefühl. "Schön ist, was gefällt, ohne dass Interesse ". Lassen Sie uns über Dinge, die angenehm für uns sein kann, sprechen wir nicht von Schönheit sprechen, aber angenehmer, die von der schön ist, das angenehme mit dem Interesse zusammen.

Die künstlerische Schönheit: Wir von Kunst, die künstlerische Produktion zu sprechen, sagte er, dass der Künstler ein echtes Genie sein, wenn er künstlerische Schönheit außerhalb jeder Regel und den Zustand zu erfinden. Künstlerische Produktion ist echt, wenn es unbedingte wird. Der Künstler muss Arbeiten in einer echten Weise zu produzieren. Die Schönheit ist, was sie ist, so beschaulichen nicht den Abschluss der Arbeiten an den Grund, aus dem es erreicht wurde beurteilt werden. Wir müssen uns von Interesse Streifen dann der Sinn für Schönheit ist echt. Er sieht einen Unterschied zwischen der Stellungnahmen des Schönen und Erhabenen, sie sind nicht dasselbe. Denn wenn wir etwas Schönes zu beurteilen wir die Form, die Proportionen der es beurteilen, die Harmonie der Teile und ein ästhetisches Urteil des schönen natürlichen und künstlerischen Charme der ein Gefühl der Sicherheit, Zufriedenheit. Die Schönheit beruhigt, während das Erhabene ist etwas, was nicht festgelegt, informiert und im Gegensatz zu den schönen Infinity, und die Unsicherheit, ein Gefühl, mit Angst, fast Panik versetzt.
Das Erhabene in mathematischen und dynamisch aufgeteilt. Blick auf die Sterne Sie eine gemischte Gefühl der Freude zu haben und zugleich mein wird von einem Gefühl des Unbehagens, bevor das Ausmaß und die Unendlichkeit des unendlichen durchdrungen haben. Die mathematische Erhabene weil der Himmel ist etwas bestellt nicht chaotisch, was einer Ordnung des Universums. Die dynamische sublime hinsichtlich der Dynamik der Natur, die Stiefmutter, die Rücksicht auf jemand ist. Dies ist ein Phänomen, das ein Gefühl auslöst, im Menschen, wo die dynamischen Erhabenen gibt nur Angst, Angst, Hilflosigkeit, durch die Betonung der Gefühle des Menschen.
.

Hai bisogno di aiuto in Letteratura Tedesca?
Trova il tuo insegnante su Skuola.net | Ripetizioni
Registrati via email