Genius 7419 punti

Alles hat begonnen am Ende des sommers als unser Chef aus dem Urlaub gekommen ist. Ich wollte schon immer ein Regisseur werden aber leider hatten meine Eltern nicht genügend Geld um mich in die USA zu schicken um dort studieren zu können. Aber ich habe meinen Traum nicht aufgegeben und so habe ich erst für einen Fotografen gearbeitet in der Hoffnung irgendwann genügend Geld zu haben um in Amerika studieren zu können und um meinen Traum zu erfüllen. Dank einen Bekannten von meinen großeltern, konnte ich nach drei Jahren alt Lichtechniker bei einem Regisseur in Rom arbeiten. Die Arbeit hat mir nicht gefallen weil sie monoton und langweilig war aber ich habe es ausgehalten weil ich dort sehr viel beobachten konnte und viel lernen konnte. Wie ich am Anfang sagte hat alles im Sommer angefangen. Mein Chef ist in den Urlaub gefahren, wohin weiß ich nicht genau, aber das ist auch egal. Ich habe die Möglichkeit genutzt und da gerade ein Film Festival für junge Regisseure lief habe ich beschlossen einen kurzen Film mit meinen Freunden zu drehen. Es hat sehr Spaß gemacht. Unser Film war super und wir haben ohne Probleme gewonnen. Als mein Chef aus dem Urlaub gekommen ist und erfahren hat dass wir gewonnen haben war er so eifersüchtig dass er mich entlassen hat weil ich angeblich geklaut habe. Ich war so traurig und besorgt auch weil die Polizei von mir wissen wollte wo das Geld sei dass ich angeblich geklaut habe. Nur beim Prozess vor dem Richter hat mein ex Chef zugegeben dass alles gelogen war und dass es nur aus Eifersucht gesagt hat. Heute bin ich wieder frei und mit dem Geld dass ich bekommen habe werde ich einen Regisseur Kurs für drei Monate in Hollywood besuchen. Und so wird mein Traum Job weiter gehen

Hai bisogno di aiuto in Grammatica tedesca?
Trova il tuo insegnante su Skuola.net | Ripetizioni
Registrati via email