Ominide 13147 punti

August Wilhelm Schlegel (Hannover, 8. September 1767 - Bonn, 12. Mai 1845) war ein Schriftsteller, Übersetzer und Literaturkritiker deutsch, wie sein Bruder Friedrich Schlegel.Suo Vater, Johann Adolf Schlegel, war ein lutherischer Pastor und ein Komponist von Kirchenliedern heilig. Im Jahre 1787 begann er sein Studium an der Universität Göttingen, wo er studierte Theologie, Klassische Philologie und Ästhetik. Nach seinem Studium arbeitete er als Hauslehrer in Amsterdam und im Jahre 1796 kehrte er nach Jena, um als Literaturkritiker zu arbeiten. Im selben Jahr heiratete er Caroline Michaelis, mit dem er unternahm die deutsche Übersetzung von Shakespeares Werken. Seine literarische Tätigkeit beginnt im Jahr 1798. In diesem Jahr wurde er in Berlin veröffentlicht wurde, in Zusammenarbeit mit seinem Bruder Friedrich und andere Denker und Dichter wie Friedrich Schelling, Ludwig Tieck und Novalis Zeitschrift Athenäum, der Sprecher für die erste Phase der deutschen Romantik war, der Konzern Jena.

Später Kunstgeschichte und Literatur in Bonn lehrte, um Orte, die er bis zur Entscheidung geliebt begraben werden. In den letzten Jahren seines Lebens war er auch ein Theaterkritiker und Literatur.
Zu seinen Hauptwerken zeichnet sich vor Laufe der dramatischen Literatur (dh, Dramatischer Kurs über Kunst, Vorlesungen über dramatische Kunst und Literatur, in Wien im Jahre 1809 statt und in Heildelberg im selben Jahr veröffentlicht wurde. Die erste Ausgabe erschien in Italien, Milan, im Jahre 1817 von der Gherardini), begann im Jahre 1809 und beendete zwei Jahre später zu drucken. Dieses Buch wurde in Europa weit verbreitet und bildeten eine theoretische Bezugspunkt für die verschiedenen romantischen Bewegungen (von der Lese davon beeinflusst wurde Alessandro Manzoni Ausarbeitung ihrer Kritik an der klassischen Tragödie).
Glühender liberal, Patriot und Freund von Madame de Stael, zwischen 1808 und 1817 Schlegel reiste mit ihr in Europa, die Verbreitung im Ausland die neuen Theorien der Poesie.
Erheblichen Einfluss auf die deutsche Romantik Theater hatte die wertvolle Übersetzung von Schlegel siebzehn Werke von William Shakespeare, der das Bewusstsein in Deutschland die großen englischen Dramatikers zu erhöhen geholfen. Ebenfalls wichtig waren seine Übersetzungen der Werke von Pedro Calderón de la Barca und das, obwohl unvollständig (1791), The Divine Comedy, die Studien über Dante romantischen begann. Ein Schlegel muss auch starten, aber nur in Deutschland, dem Studium des Sanskrit. Weniger wichtig sind seine Werke der Poesie und Drama Ion (1803), inspiriert von der gleichnamigen griechischen Tragödie von Euripides.

Hai bisogno di aiuto in Letteratura Tedesca?
Trova il tuo insegnante su Skuola.net | Ripetizioni
Registrati via email