Ominide 13147 punti

Lou Andreas-Salomé, auch als Lou Andreas-Salome (St. Petersburg, 12. Februar 1861 - Göttingen, 5. Februar 1937) bekannt, war ein Schriftsteller und Psychoanalytiker Deutschen russischer Herkunft. Es war der charmante junge russische, dass Friedrich Nietzsche traf im Jahr 1882 und die ihn wohl dazu inspiriert, die ersten beiden Teile seiner wichtigsten Arbeiten zu erstellen: Also sprach Zarathustra.Lou von Salome war geboren 12. Februar 1861 in St. Petersburg in der Familie ein russische General, deutscher Herkunft, aber großer Patriot. Lou, nur Mädchen von sechs Kindern, früh im Haus lernte Französisch und Deutsch und bereits mit siebzehn Jahren hatte in Philosophie, Theologie und Religionsgeschichte geschult. Er wußte wohl, die Französisch und die deutsche Literatur.
Nach dem Tod von Nietzsche, die ersten beiden Frauen, die eine Biographie über ihn erschienen waren der Weisen Schwester Elisabeth Förster-Nietzsche und Lou.

Einige nannten Lou großen russischen Revolution im Leben von Nietzsche. Für sie war in der Liebe mit dem Dichter Rilke. Sie lobte vor allem den Vater der Psychoanalyse Sigmund Freud und hatte ein tiefes Wissen über Ibsen, Tolstoi, Turgenjew, Wagner, und viele andere. Sie, die ihre Jungfräulichkeit bis zum Alter von 36 gehalten wird, nachdem er seine erste intime Erfahrung mit dem zweiundzwanzig Rilke schrieb ein Buch, das ein Bestseller in den europäischen Ländern wurde: Erotica.
Er interessierte sich für die Psychoanalyse lange, und blieb in längeren Kontakt mit den psychoanalytischen Kreisen und einige der bekanntesten Analysten der Zeit (einschließlich Sandor Ferenczi und Victor Tausk, mit der er eine romantische Beziehung).
Im Jahre 1882 Friedrich Nietzsche, achtunddreißig, Lou Andreas-Salome, der damals erst 21 Jahre alt und sofort vorgeschlagen, einen kleinen gemeinsamen intellektuellen, eine Art von "Trinity" philosophische zwischen ihr, Nietzsche und den Freund von sowohl zu bauen war, traf er Paul Ree, 32. Nietzsche, in der Liebe mit dem "jungen und attraktiven russischen" wollte sie heiraten, aber er bekam nur eine Ablehnung. So enttäuscht in seinen Erwartungen, in einer depressiven Krise Nietzsche schrieb den ersten Teil des Buches Also sprach Zarathustra.
Im Jahr 1981 wurde Giuseppe Sinopoli ein Stück namens Lou Salome, inspiriert von den Ereignissen des letzteren erstellt.

Hai bisogno di aiuto in Letteratura Tedesca?
Trova il tuo insegnante su Skuola.net | Ripetizioni
Registrati via email