Ominide 13147 punti

Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen (Gelnhausen, 1621 - Renchen, 17. August 1676) war ein Schriftsteller von Grimmelshausen tedesco.La Geburtsdatum ist unbekannt. Einige Autoren gehen davon aus, dass er im Jahre 1621 geboren, während andere, auf der Grundlage von einigen in sein größtes Werk vorhanden astrologischen Daten, die Simplicissimus meinen, dass eine wahrscheinliche Datum 17. März 1622.
Doch wir wissen, dass wurde im Dorf von Gelnhausen in Hessen [1], eine Familie von Adel verarmten einheimischen Thüringen während des Dreißigjährigen Krieges, geboren im Jahre 1635, wird in Hanau kroatischen Milizen im Dienste Spaniens entführt , und Mannschaften unter den habsburgischen Truppen, wenn es noch etwas mehr als eine 14 Jahre alt.
Rund 1.638 Pässe für den bayerischen Regiment zu dienen, in Offenburg, und zu militärischen Schreiber, bis im Jahre 1646, zwei Jahre vor dem Westfälischen Frieden, verlässt die Armee.

Im Jahre 1649 heiratete er in Offenburg mit einem katholischen Frau und arbeitete zunächst in der Tätigkeit der Wein und Pferden und dann als Administrator für einen lokalen Adelsfamilie, bis 1662, als er nach Ullenberg weiterhin die gleiche Tätigkeit zahlen. Während seines Aufenthalts in Blüten in ihm die Leidenschaft für die Literatur, dank der Teilnahme an der Akademie lokalen und Freundschaft mit dem Schriftsteller Johann Michael Mosche.
Vier Jahre später gelang es ihm zu tun, veröffentlichen die Geschichte von Joseph Keuschen, seinen ersten Roman, und im Jahre 1668 wurde an die Presse gegeben, die erste Ausgabe von The abenteuerliche Simplicissimus, als sein Meisterwerk und die "PICARO des Dreißigjährigen Krieges", , durch die einige Literaturkritiker haben eine Projektion des bewegten Leben des Autors identifiziert, und das wird in vier weiteren Ausgaben berücksichtigt werden.
In den Folgejahren werden sie in geringerem Werke, deren Charaktere wurden bereits in den Abenteuern von Simplicius erschienen veröffentlicht.
Im Jahre 1670 verlässt Leben dell'arcitruffatrice und Wander Courage (Lebensbeschreibung der Landstörzerin Courasche) - von dem aus Bertolt Brecht wird Sustain 'seiner Mutter Courage und ihre Kinder.
In diesem Jahr wurde auch noch Überstunden Saltincampo (Der seltsame Springinsfeld), während die Kurzgeschichtensammlung Das Nest bewunderns (Das wunderliche Vogelnest, von 1672 bis 1675) ist sein letztes Werk und spricht über das Leben eines Landsknecht.

Hai bisogno di aiuto in Letteratura Tedesca?
Trova il tuo insegnante su Skuola.net | Ripetizioni
Registrati via email