Ominide 13147 punti

Udo Lindenberg (Gronau, 17. Mai 1946) ist ein Sänger, Schriftsteller und deutscher Maler.
In der Musik hat er vor allem die Rock-Genre gespielt.
Udo Lindenberg begann seine musikalische Laufbahn im Jahr 1970 als Schlagzeuger in der Bildung von Passport Klaus Doldinger, nachdem er in einem Band für eine kurze Zeit spielt er gegründet hatte. Im Jahr 1971 nahm er sein erstes Solo-Album mit Songs in Englisch (alle seine nächste Produktion wird stattdessen deutschen Texten haben), nicht sammeln Unterstützung; auch die zweite Arbeit aufgenommen, aufgezeichnet im nächsten Jahr ähnlich Flop hat; das dritte Album, auf der Alles klar Andrea Doria (1973), die namensgebende Stück und eine weitere Single Cello (oder "Cello") enthält, war die Weihe.
Im Jahr 1976 entdeckte Udo Lindenberg das Gesangstalent von Ulla Meinecke, bis dann sein persönlicher Sekretär. Es produzierte die ersten beiden Alben und hat einen seiner, Dröhnland Symphonie gehostet, wo sie erscheint auch als Co-Autor. Nach Lindenberg hat mit David Bowie, Eric Burdon, Gianna Nannini, Lucio Battisti, Nena arbeitete.

Im Jahr 1978 er ein Album veröffentlicht ausschließlich der Abdeckung aus (einschließlich As Time Goes By, Born to be wild, Candle in the Wind), die alle ins Deutsche übersetzt.
Im Jahr 1983 nahm er eine weitere Abdeckung, Sonderzug nach Pankow, in der deutschen Fassung des Chattanooga Choo Choo, mit einem Text sehr polemisch Akzente gegen die DDR enthält.
Seit den 80er Jahren hat Udo Lindenberg begann auch auf anderen Strecken, insbesondere der Literatur (Veröffentlichung verschiedener Bücher, darunter eine Autobiographie): auch bemerkenswert, um ihr Ziel zu malen, Erich in diesem Bruder einen Mentor, als der Vollstrecker Naturen gestorben früher bekannt.
Udo Lindenberg, die für einen Großteil der 70er und 80er Jahren einer der Herrscher in den deutschen Musik-Charts war, es lebe in einem der renommierten Hotelsuiten Atlantic Hamburg, wo er auch das Konzert dann in seinem Live-Album von 2011 eingefügt gehalten: zwischen den Songs ist eine neue Version von Cello, ein Duett mit Clueso durchgeführt.

Hai bisogno di aiuto in Letteratura Tedesca?
Trova il tuo insegnante su Skuola.net | Ripetizioni
Registrati via email