Ominide 3880 punti

Immanuel Kant

Life of Immanuel Kant kommt zu den frühen 800er. Er lebt nicht nur das Zeitalter der Aufklärung, sondern auch, dass der beiden großen Revolutionen: der amerikanischen Revolution und der Revolution Französisch. Im achtzehnten Jahrhundert Deutschland ist politisch in wenigen großen Staaten und Hunderte von kleineren Fürstentümern aufgeteilt. Unter den großen Bundesländern gibt es Preußen während der Herrschaft von Friedrich II implementiert ein Programm der territorialen Expansion. In der Innenpolitik Federico ist offen für die Erneuerung: erlegt religiöse Toleranz, Folter abzuschaffen, verfügte es obligatorischen Grundschulunterricht und schafft eine Reform der Bildungseinrichtungen. Unter den Königen der Stände für die fruchtbare Zusammenarbeit, die mit den Intellektuellen der Aufklärung aus der sie den Titel des Philosophenkönig empfängt etabliert. Im kulturellen Bereich gibt es in Deutschland zu einer allmählichen Blüte, die das Land in den ersten Platz in Europa in den Bereichen Philosophie geführt. Sie tragen zu dieser Entwicklung bei verschiedenen Intellektuellen. Von den Zeitgenossen diese Intellektuellen werden als "populäre Philosoph". Darunter steht die Figur des Ephraim Lessing. Die Aufklärung Charakter seines Denkens ist in die Konzeption der Geschichte der Menschheit zum Ausdruck gebracht. In den Universitäten jedoch sagt der Rationalismus des Leibniz, die systematische Version von einem seiner Schüler, Christian Wolff. Diese verpflichtet sich, eine "rigorose Grundlage des Wissens, basierend auf logischen Prinzipien der" Identität "und" kein Widerspruch ". Aber Rationalismus Wolff kommt in Konflikt mit der lutherischen Orthodoxie, denn es scheint, als eine Form der "Atheismus" und in 173 der Philosoph wurde von der Universität verwiesen. Auch Deutschland als jedes andere europäische Land wird von der "Wind" der beiden großen Revolutionen, die Probleme im Zusammenhang mit der europäischen Kultur und der Philosophie vor allem darstellen wird, der von Kant getroffen werden. Unter den "natürlichen und unveräußerlichen Rechte des Menschen" in der Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte von 1789 verankert, die das Recht auf Leben, Freiheit des Denkens usw. bekräftigt werden In diesem historischen Kontext er platziert ist die Arbeit von Kant, der mit Leidenschaft folgen die Geschichte von den beiden Revolutionen.

Hai bisogno di aiuto in Letteratura Tedesca?
Trova il tuo insegnante su Skuola.net | Ripetizioni
Registrati via email