Ominide 13147 punti

Ernst Friedrich Schumacher, sagte Fritz (Bonn, den 16. August 1911 - Schweiz, 4. September 1977), war ein Ökonom, Philosoph und deutscher Schriftsteller.
E. F. Schumacher war ein einflussreicher Philosoph und Ökonom, kam in England vor dem Ersten Weltkrieg, hatte er nicht die Absicht, unter den Nazis zu leben. Während des Krieges wurde er in eine "isolierte Farm" Englisch als "feindlicher Ausländer" interniert. In den letzten Jahren gewann er die Aufmerksamkeit von John Maynard Keynes, mit einem Artikel mit dem Titel Multilateral Clearing er zwischen den Schichten im Internierungslager geschrieben hatte. Keynes erkannte die Intelligenz und die Fähigkeiten des jungen Deutschen, so dass er freigelassen. Während des Ersten Weltkrieges Schumacher war er an der Organisation finanzielle und wirtschaftliche Erholung der britischen Regierung, und Keynes empfahl ihn für eine Position an der Universität von Oxford. Er hielt die meisten seiner Tätigkeit als Wirtschaftsberater des National Coal Board in Großbritannien, das Kohlebergbau nach der Verstaatlichung der Minen betrieben. Seine Ideen verbreitet vor allem in der englischsprachigen Welt in den siebziger Jahren. Er ist für seine Kritik an der westlichen Volkswirtschaften bekanntesten und seine Vorschläge für die Annahme von Mensch, dezentrale und entsprechende Technologien. Laut The Times Literary Supplement, sein Buch Small Is Beautiful (Klein ist schön) ist unter den 100 einflussreichsten Bücher veröffentlicht seit dem Zweiten Weltkrieg. Das Buch wurde in viele Sprachen übersetzt und machte sie berühmt Autor, der seitdem eingeladen wurde, Vorträge auf internationalen Konferenzen und an verschiedenen Universitäten zu geben. Im Jahr 1977 veröffentlichte er ein Führer der Verirrten, in dem er die materialistische Szientismus kritisiert und erkundeten die Art und die Organisation des Wissens. Schumacher in den letzten Jahren seines Lebens gab er Interviews und Artikel verfasst. Er widmete sich eine seiner großen Leidenschaften seines Lebens: Gartenarbeit. Er starb an einem Herzinfarkt am 4. September 1977 über einen Zug zwischen Genf und Lausanne, während er in der Schweiz für eine Reihe von Konferenzen war.

Hai bisogno di aiuto in Letteratura Tedesca?
Trova il tuo insegnante su Skuola.net | Ripetizioni
Registrati via email