gaiabox di gaiabox
Ominide 3551 punti

Ersten Bild

Auf dem Bild ist ein Mann zu sehen, der ist deutlich ein Obdachlose. Er hat keine Hause und so er wohnt und lebt auf der Straße im ein Paper-karton mit nur einen decken. Er friert und trinkt was warmes. Er hat kein Arbeit. Obdachlosen leben oft neben in der Nahe von Supermärkten oder unter der Arkaden. Obdachlosen haben oft keine Familie da, weil sie in diesem Situation sind. Sie sin am Rand der Gesellschaft und das bedeute, dass sie nicht viele Hilfen bekommen. Es gibt einige Vereine, die sie helfen können, aber sehr oft wollen Obdachlosen nicht zur diesem Vereine gehen, weil sie nicht öffentlich seine Situation zu machen wollen oder weil die Konditionen der Vereine nicht Gute sind und so sie auf die Straße bleiben bevorzugen.

Zweiten Bild

Auf dem Bild ist ein Straßenkinder zu sehen, die ein Zigeuner ist und so er auch ein Obdachlose ist. Er ist schmutzig, unordentlich, unsauber und auch verschmutz. Er vorzeigt des Gesicht und er hat seine Haar Gestrüppe. Er wurde verwahrlost und da, weil er kein Eltern hat und so er, um zu überleben betteln soll. Er zeigt seine Zähne, die sehr schelten sind, weil er nicht täglich isst und nicht sich die Zähne putzen. Er konnte ein Ausländer und Zuwanderer sein.

Drittel Bild

Auf dem Bild ist ein Mann zu sehen, der in Baustelle arbeitet. Er ist deutlich ein Ausländer und ein Zuwanderer ist, wegen sein dunkel Haut, und er arbeitet in diesem Baustelle als Gastarbeiter. Er hat kein Familie da. Obwohl er ein Gastarbeiter ist, sind seinen Konditionen sehr schlechten und er auch keine Krankenversicherung hat. Er arbeitet für ein Unternehmer und er ist wahrscheinlich unterbezahlt.

Viertel Bild.

Auf dem Bild ist ein Bettler zu sehen, der bettelt kniend. Er halt ein Hut in seinen Händen, so dass die Leute da einige Gelde setzen können. Er hat ein Hund mit sich, weil Bettler mit Hunden mehr Gelde verdienen und damit das ein Taktik ist. Diesem Bettler sollen die ganze Zeit kniend bleiben. Sie sind auch Ausländer, Zuwanderer, Obdachlosen aber öfter sie sind Drogensichtgen oder Flüchtling. Heutzutage ist nicht ungewöhnlich auch Rentner-bettler sehen auf die Straße oder unter der Arkaden, wegen diesem starke Krisis sie sind gezwungen zu betteln, weil sie nicht genug Geld als Rente bekommen.

Hai bisogno di aiuto in Letteratura Tedesca?
Trova il tuo insegnante su Skuola.net | Ripetizioni
Registrati via email
Consigliato per te
Come fare una tesina: esempio di tesina di Maturità