Ominide 13147 punti

Hans Jürgen Press (Klein Konopka, 15. Mai 1926 bis 19. Oktober 2002) war ein Schriftsteller und Karikaturist Deutsch.
Frisch aus der Gefangenschaft in Algerien, England und den Vereinigten Staaten im Zweiten Weltkrieg zog er 1944 nach Hamburg, wo er die Kunstschule besucht. Im Jahr 1953 begann er seine Zusammenarbeit mit Sternchen Ergänzung zu den Kindern von der Zeitschrift Stern gewidmet. In diesen Jahren wurde auf seiner berühmtesten Charakter geboren, Die Ausschreibung Giacomo (original Der kleine Herr Jakob), deren Streifen wurden seit Jahren in Italien gehostet de The Week Puzzles Seiten.
Er schrieb auch mehrere Bücher für Jungen mit der Hauptrolle das Band des Schwarzen Hand Gruppe von vier Kindern und einem Eichhörnchen-Detektiv versucht, Verbrechen und Geheimnisse zu lösen. Die Besonderheit dieser Bücher ist die Beteiligung der Leser bei der Untersuchung: Der Text, in den linken Seiten geschrieben, auf der rechten Seite durch eine sehr detaillierte Abbildungen, Comics (Wimmelbild), in denen jeweils ausgeblendet ist ein Detail verbunden ist, die für "Weitere Forschung. Die Hinweise sind nur auf der nächsten Seite, in dem Text aufgedeckt, können Sie verhindern, dass versehentlich die Lösung vorwegnehmen.

Die Abenteuer der schwarzen Hand (Die Abenteuer der schwarzen Hand) ist die erste dieser Geschichten, und ist jetzt aus dem Geschäft.

Hai bisogno di aiuto in Letteratura Tedesca?
Trova il tuo insegnante su Skuola.net | Ripetizioni
Registrati via email
Consigliato per te
Come fare una tesina: esempio di tesina di Maturità