Ominide 13147 punti

Torsten Libotte (Bonn, 20. Juli 1972) ist ein deutscher Schriftsteller und Dichter.
Thorsten Libotte wurde in Bonn (Nordrhein-Westfalen) im Jahr 1972. Nach dem Abitur und Wehrdienst begann im Herbst 1992 sein Studium der Biologie an der Universität Bonn, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität.Nella geboren Frühjahr 2001 an die Universität zu Köln übertragen auf seine Forschung von Doktoranden in der medizinischen Schule im Jahr 2004, wo, zu tragen, seine Doktorprüfung bestanden.
Zusammen mit Studien und berufliche Tätigkeit entwickelte er sein Talent durch den Autor. Seit Ende der neunziger Jahre, sind seine Gedichte in verschiedenen Anthologien veröffentlicht, wie in der Serie Junge Lyrik ( "Young Poetry") Verlag Martin Werhand Verlag. Auch trug er zum beliebten Sammelbänden als Gedichte zur Weihnacht ( "Poems for Christmas") Reclam, herausgegeben von Stephan Koranyi.
Im Jahr 2005 organisierte die Bremer Straßenbahn AG (Bremen Tramway Company Spa) unter der Leitung von Joachim Tuz Führer, ein Projekt literarische Ausstellung mit dem Titel Poetry in Motion ( "Poetry in motion"), die ihre Gedichte rezitieren viele moderne Autoren zusammengearbeitet darunter auch Thorsten Libotte.

Im März 2014 kam seine erste Gedichtsammlung der Quintessenz Titel ( "Quintessence"), in der Serie 100 Gedichte (100 Gedichte) Verlag Martin Werhand Verlag. Im selben Jahr folgte er seine zweite Kollektion der Titel Mitbürger ( "Lands"). Sein dritter Gedichtsammlung berechtigt Zapping wurde im November 2015 in der Reihe 250 Gedichte (250 Gedichte) Verlag Martin Werhand Verlag veröffentlicht.
Thorsten Libotte ist der Vater von zwei Kindern und lebt mit seiner Familie in Ruppichteroth.

Hai bisogno di aiuto in Letteratura Tedesca?
Trova il tuo insegnante su Skuola.net | Ripetizioni
Registrati via email