Ominide 13147 punti

Brigitte Hamann (Essen, 26. Juli 1940) ist ein deutscher Schriftsteller und Historiker.

Er studierte Geschichte in Münster und Wien und arbeitete zunächst als Journalist in Essen. Im Jahr 1965 heiratete er die Historiker Günter Hamann; Er arbeitete als Assistentin ihres Mannes, der Universität Wien und schloss 1978 mit einer Diplomarbeit auf die Figur des Kronprinzen Rudolf gewidmet, der Sohn von Elizabeth von Bayern. Seine Dissertation wurde im selben Jahr veröffentlicht, wie ein Buch (Rodolfo, Kronprinz und rebellisch), eine große Verlags Erfolg zu bekommen.

Hitlers Wien, Lehrjahre Eines Diktators (trad Italienisch Hitler. Die Lehrjahre) eine Studie über die Zeit weniger ist von der Laufzeit des künftigen NS-Diktator bekannt, jene aus dem Jahr 1908 in der Wiener Hauptstadt bestanden bis 1913. Der Autor betont den Kontrast zwischen der Wien von Freud, Mahler und Klimt, der Schneidkante in den verschiedenen Bereichen des Wissens und der Kultur, und moderne antisemitische rassistische Umgebungen von dem jungen Hitler besucht.

Im Jahr 2002 erreicht sein Buch über Wagner vom historischen Magazin Damals, Anerkennung als historisches Buch des Jahres, während die wöchentliche Opernwelt es Buch des Jahres kennzeichnen.

Eines seiner letzten Werke, Winifred Wagner: Ein Leben im Herzen von Hitlers Bayreuth, wurde 2005 veröffentlicht; es ist eine Biographie von Winifred Wagner, die britische Frau, die den Sohn des Komponisten verheiratet, Siegfried, und der ein Freund von Hitler und ein Unterstützer der NSDAP in den frühen Jahren der Aufstieg zur Macht war.

Hai bisogno di aiuto in Letteratura Tedesca?
Trova il tuo insegnante su Skuola.net | Ripetizioni
Registrati via email
Consigliato per te
Come fare una tesina: esempio di tesina di Maturità