Ominide 13147 punti

Jean Dufresne (Berlin, 14. Februar 1829 - 13. April 1893) war ein Schachspieler und deutscher Schriftsteller, dessen richtiger Name ES Freund (was Dufresne ist un'anagramma). Aber immer verabschiedet er das Pseudonym Jean Dufresne in Wettbewerbs Schach und in seinen veröffentlichten Werken.
Nach dem Anhalten seines Jurastudiums nach dem Tod seines Vaters, begann er eine Karriere im Journalismus als Redakteur der Berliner Post, aber dann zog er in Richtung Schach, immer nicht nur ein starker Spieler, ein großer Verbreiter des Spiels.
Im Jahre 1853 gewann er den lokalen Turnier in Berlin Berliner Schachgesellschaft, die auch Max Lange und Karl Mayet teilnahmen. Gegen Mayet gewann ein Spiel im selben Jahr (7 -5).
Als ein Spieler ist am besten für die Niederlage gegen Adolph Anderssen berühmten "Evergreen Game" (Berlin, 1852) bekannt.
Das Vorjahr jedoch Dufresne hatte sich eine glänzende Partie gegen den gleichen Anderssen gewonnen.

Seine Arbeit als Publizist Schach ist sehr bedeutende gewesen, schrieb er ein Dutzend Schach Werke, von denen viele weit zu dem Zeitpunkt in Umlauf: Die Kleines Leherbuch des Schach erreicht 18 Ausgaben und begleitete die deutschen Schachspieler in den ersten Schritten auf den 64 Feldern. Das Werk von Paul Morphy Paul Morphy Schachspielkunst erreichte die 15-Editionen. Zusammen mit Zukertort veröffentlichte er Grosses Schach-Handbuch (first in Handouts in Berlin veröffentlicht im Jahre 1862), die am Ende ein großes Volumen von über 800 Seiten geführt.
Er arbeitete in der Zeitschrift Berliner Schachzeitung und war Herausgeber der Schachspalten für verschiedene Zeitungen, darunter die Gartenlaube und Über Land und Meer.
Im Jahr 1864 veröffentlichte er eine Anthologie von Problemen in Berlin Anthologie der Schachaufgaben. Im Jahre 1865 als Anhang zu dieser Sammlung von all den Problemen zu gewinnen Wettbewerbe Englisch in London, Bristol, Manchester, Birmingham und Cambridge fügte er hinzu.

Hai bisogno di aiuto in Letteratura Tedesca?
Trova il tuo insegnante su Skuola.net | Ripetizioni
Registrati via email