Genius 7419 punti

Meine kleine 4-jährige Schwester Susanne wird von uns allen nur Susi genannt. Sie ist ein sehr selbstbewusstes kleines Persönchen und möchte immer, dass alles nach ihrem Kopf geht. Meine Oma sagt: “Krause Haare, krauser Sinn“, das stimmt, denn Susi hat blonde Locken, die sich um ihr Gesicht kringeln, sodass sie aussieht wie ein kleiner Engel, dabei ist sie ein Bengel.
Wenn ich aus der Schule komme, schläft sie. Ich esse schnell und fange sofort mit den Hausaufgaben an, denn wenn Susi aufwacht möchte sie, dass ich mit ihr mit den Puppen spiele. Ich bin der Puppendoktor wenn die Puppe Fieber hat oder aber der Vater der schimpft, weil die Puppe nicht schlafen will. Habe ich meine Hausaufgaben noch nicht beendet holt sie ihr „Schulheft“ und will genau mit dem Stift schreiben, mit dem ich gerade schreibe. Trotzdem ich sie sehr gerne habe und verstehe, dass sie noch klein ist, geht sie mir ab und zu auf die Nerven. Besonders, wenn ich mich mit meinen Freunden auf dem Fußballplatz verabredet habe. So leise wie möglich muss ich aus dem Haus gehen, sonst will sie auch mit. Wenn ich nach dem Sport nach Hause komme fällt sie mir um den Hals und drückt und küsst mich als hätte sie mich ewig nicht gesehen. Dann wird mein Herz ganz weich und ich bin total glücklich diese kleine Schwester zu haben. Um ihr zu zeigen, wie lieb ich sie habe, kaufe ich von meinem Taschengeld ab und zu ein Überraschungs-Ei für sie. Nicht immer, denn ich möchte nicht, dass sie sich nur freut mich zu sehen, weil ich ihr etwas mitbringe.

Eines ist sicher: Auch wenn sie so alt ist wie ich es jetzt bin oder noch älter: Ich werde immer ihr großer Bruder sein und sie beschützen und ihr helfen.

Hai bisogno di aiuto in Grammatica tedesca?
Trova il tuo insegnante su Skuola.net | Ripetizioni
Registrati via email