Genius 7419 punti

Auf den Fotos ist zu sehen wie der USER mir kurz nachdem der Geheimuser gesperrt wurde sofort in Internet privat schreibt ich soll in tv kommen, auf den Fotos ist zu sehen, wie er mir die letzten 3 Zahlen seiner ID + PW schreibt, auf den Fotos ist dann seine vollständige ID (exakt die letzten 3 Zahlen am ende) zu sehen + wie er sich mit dem Geheimuser über ein Client (beinhaltet Bots, Proxy etc.) einloggen will und dann die Sperrbegründung erscheint und trotzdem reicht das nicht aus? Das ist ja nicht das erste mal, hatte ihn schon mal gemeldet als er mir über Teamviewer zeigte wie er sich mit einem Bot-Programm in Internet einloggt und sein Netz dann automatisch Billard gespielt hat und auch hier wurde nichts unternommen, da es ja über Teamviewer gezeigt wurde (ich es gescreent hab).Jetzt könnte man sagen: "Man kann ja über Teamviewer alles Screenen und es sich dann zurecht faken". Im Prinzip stimmt das ABER warum sollte ich als ehemaliger USER, Agenten und mit über 1 Millionen on Min Fotos faken und damit riskieren das mein Netz 60-80 Tage gesperrt wird?? Und zudem war ja auch zusehen wie er in Internet mir Privi schrieb (hab es ja mit time stempel gescreent). Es wird nichts unternommen, selbst wenn man auf dem Screen (welche bei einer tv sitzung gemacht wurden) zu sehen ist wie USER in Internet mit einem Bot online ist o.ä scheiße macht und selbst zu sehen ist wie er mir kurz vorher in Internet sogar privat schrieb ich soll in tv kommen + seine usw. die auch im tv Fenster zu sehen war.

Hai bisogno di aiuto in Grammatica tedesca?
Trova il tuo insegnante su Skuola.net | Ripetizioni
Registrati via email