Ominide 187 punti

Schloss Sanssouci

Schloss Sanssouci liegt im östlichen Teil die gleichnamige Parks in Potsdam. In der nähe von Berlin. Sanssouci bedeutet ohne Sorge, von der franzosische Phrase „sans souci“.
Es war der Sommerresidenz und Lustschloss von Friedrich der Groβe.
Das scholl wurde von 1745 bis 1747 von George Wenzeslaus von Knobelsdorff im stil des friderizianischen Rokoko erreichtet, weil er seinen persönlichen Geschmack im Design und in der Dekoration des Palastes.
Die Position und der Plan von Sanssouci über einem Weinberg reflektierten das vor-romantische ideale der Harmonie zwischen Mann und Natur.
Seit 1990 steht Sanssouci mit seinen Schlossern und dem weitläufigen Schlosspark aus Weltkulturerbe unter dem Schutz der UNESCO.

Friedrich der Groβe (1712-1786)
Friedrich der Groβe und Maria Theresia. Sie sind zwei Gegenspieler auf europäischen Boden und die bedeutendsten Herrscher zwischen Absolutismus und der Franzosischen Revolution. Ihr Ziel war Stärkung und Weiterentwicklung ihrer Staaten.

Innenpolitisch betrieb er Siedlungspolitik, baute Kanale, forderte das Schulwesen und die Wissenschaft. Schaffte di Folter ab, bildete ein Heer, schützte di Bauern vor den Gutsherren, begann mit dem Merkantilismus and verkündete die allgemeine Glaubens- und Gewissenfreiheit. Er war ein guter freund von Voltaire.

Registrati via email