Ominide 13147 punti

Arnold Ruge (Bergen auf Rügen, 13. September 1802 - Brighton, 31. Dezember 1880) war ein Philosoph und Schriftsteller tedesco.Nato auf Rügen, studierte in Heidelberg. Anhänger der freien und vereinten Deutschland wurde für fünf Jahre im Jahr 1825 inhaftiert Dann zog er nach Halle, wo er veröffentlichte eine Reihe von Spielen, die Übersetzungen von griechischen Texten und kam in Kontakt mit jungen Hegelianer.
Lehrbeauftragter an der Universität Halle - - mit Theodor Echtermeyer (1805-1844) gründete die "Hallesche Jahrbücher" (Annalen der Halle) im Herbst 1837 Ruge (die erste Ausgabe wurde am 1. Januar 1838 veröffentlicht).
Wegen der Tendenz mehr und mehr liberale und progressive Zeitung - in ein paar Jahren war das offizielle Organ der Junghegelianer geworden, Prahlerei unter seinen Mitarbeitern unter anderem Bruno Bauer, Ludwig A. Feuerbach, Michail Bakunin, Karl Friedrich Köppen, Karl Nauwerck, David Strauss, Max Stirner, Friedrich Engels und Karl Marx - die preußische Regierung befahl ihm, den Ruge Druck von Leipzig nach Halle zu bewegen, um das Papier in die preußische Zensur vorzulegen.

Ruge hat diese Razzia reaktionären Preußen Friedrich Wilhelm IV Verschieben der Zeitung aus Halle nach Dresden und Änderung des Titels zu "Deutschen Jahrbücher" (Annalen Deutsch). Die "Deutschen Jahrbücher" wurden schließlich am 3. Januar 1843 aufgrund der Radikalisierung der Positionen in Fragen der Religion und Politik der Junghegelianer verboten.
In Paris Ruge er später Mitherausgeber mit Marx des Deutsch-Französischen Jahrbüchern (Annals deutsch-französischen) nur, bevor er der Koordinator der Aktivitäten der extremen in den revolutionären Bewegungen von 1848 verließ.
Im Jahr 1850 zog er nach Brighton, wo er lehrte und schrieb, was seine politische Aktivität, die öffentliche Unterstützung von Preußen zwischen 1866 und 1870.

Hai bisogno di aiuto in Letteratura Tedesca?
Trova il tuo insegnante su Skuola.net | Ripetizioni
Registrati via email