Genius 7419 punti

Liebe Irma, lieber Alexander,
Nächsten Samstag bin ich zu der Hochzeit meines Kollegen Jörg und seiner
Verlobten Leonie eingeladen. Die Hochzeit ist in Arnsberg im Sauerland. Ich bin allein ohne Ute dazu eingeladen, was ich als sein Arbeitskollege verstehen kann. Er ist in verschiedenen Vereinen (Musik, Ballonfahren usw.). Da kommen schon einige Leute zu den üblichen Verwandten dazu. Eines Tag zuvor (Freitag) habe ich meinen Zafira in der Inspektion. Hinten müssen die Bremsen gemacht werden plus das Übliche: Ölwechsel usw. (800 €) Falls der Zafira nicht fertig werden sollte, fahre ich am Samstag zu der Hochzeit mit Benzi-Bärchen nach Arnsberg. Geschafft! Für 19:45 Uhr hatten wir eingeladen. Ute und ich haben den Donnerstagskreis mit einem Glas Sekt empfangen und die Wohnung gezeigt. Sie waren von dem Schnitt und der Lage sehr angetan. Nett fanden sie den kleinen Garten hinter unserer Wohnung. Und die Loggia nach Süden. Anschliessend sind wir zu dem französischem Restaurant gegangen, das keine 200 Meter von uns entfernt ist. Wegen des sommerlichen Wetter konnten wir draußen sitzen. Der Inhaber hat uns persönlich begrüßt und uns seine Menüs vorgestellt. Er war vor einer Woche in der Werkstatt wegen der Klimaanlage (413 €) und ist gerade staatlich wieder freigegeben durch Zahlung von 308 € Kraftfahrzeugsteuer. Du liest: im Juli geht das Monatseinkommen nach Abzug der üblichen Unkosten hauptsächlich für den Fuhrpark drauf. Jetzt sehe ich gerade, dass es wieder mal später als 01 Uhr ist. Ich klicke jetzt auf den "Senden"-Knopf und bin dann waagerecht. Lieben Gruß und alles Gute

Hai bisogno di aiuto in Grammatica tedesca?
Trova il tuo insegnante su Skuola.net | Ripetizioni
Registrati via email